Schöne neue Medienwelten

Medienpädagogisches Forum

  

Ausgetrixt - die Trickfilmschule

Die Trickfilmschule der Kurzfilm-DVD GeradeRaus 2008

Für Multiplikatoren der medienpraktischen Arbeit wurden im Rahmen der Tagung Schöne neue Medienwelten einige Tricks und Kniffe zusammen mit Filmausschnitten vorgestellt. Die Trickfilmschule ist Bestandteil der “GeradeRaus – Die WERKSTATT-DVD 2008″. Die ersten vier Kapitel dieser Trickfilmschule können auf dieser Website angesehen werden:

DVD GeradeRaus 2008

Neben der Trickfilmschule enthält die neue DVD GeradeRaus 2008 17 vergnügliche, aber auch ernste Kurzfilme von jungen Filmemacher/innen aus den letzten drei Jahrgängen der Werkstatt für junge Filmer. Drei ausführliche Interviews mit den Profiregisseuren Sven Taddicken, Benjamin Quabeck und dem Oscarpreisträger Thomas Stellmach zeigen individuelle und erfolgreiche Wege in die Filmbranche auf. Natürlich bietet die DVD im ROM-Teil umfangreiche Infos über die jungen Filmemacher/innen und ihre Produktionen, ausführliche Praxistipps und ein Kapitel zur Ideenfindung sowie Grundlagen des Urheberrechts inklusive nützlicher Tipps zur alternativen Beschaffung von Musik.

Bestellungen über die Website dvd.jungefilmszene.de

oder über die BJF-Geschäftstelle:

Bundesverband Jugend und Film e.V., Ostbahnhofstr. 15, 60314 Frankfurt/Main
Tel. 069 - 631 27 23, Fax 069 - 631 29 22, E-Mail: mail@bjf.info
Internet: www.bjf.info

Preis: 15 Euro
Mit V- & Ö-Rechten: 150 Euro

Hier können Sie die Texte des Themas “Ausgetrixt - die Trickfilmschule” als ein PDF herunterladen

Autor: Berndt Güntzel-Lingner || Junge Filmszene im BJF


Diese Website wurde mit dem Blogsystems Wordpress erstellt unter Verwendung des Themes "Streetlife" von Gabriele von der Ohe: Gabis Wordpress Templates. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung.
Header- und Sidebarbild wurden unter Verwendung des Bildes "color bars" von black_listed erstellt. Beide stehen unter folgender CC-Lizenz