Schöne neue Medienwelten

Medienpädagogisches Forum

  

Literatur und Hyperlinks

Ausschnitt aus dem Seminar Chatführerschein 2008; LMS in Kooperation mit PBW – Empfehlenswerte Broschüren und Materialien für PädagogInnen zum Thema ‚Chat-Sicherheit’

• Chatten ohne Risiko? – Zwischen fettem Grinsen und Cybersex (3. Auflage)
Praktischer Leitfaden für Eltern und Pädagogen
Herausgeber & Bezug: Jugendschutz.net, 2006
Die Broschüre kann bei Jugendschutz.net auch als PDF-Datei herunter geladen werden:
PDF-Datei: http://www.jugendschutz.net/pdf/chatten_ohne_Risiko.pdf (7 MB)

• Faltblatt “Chatten ohne Risiko?” Was Eltern und Pädagogen wissen sollten
Kurzinformationen für Eltern und Pädagogen
Herausgeber: Jugendschutz.net
PDF-Datei: http://www.jugendschutz.net/pdf/Chat_Faltblatt_erw.pdf
(adäquat zur o. g. Broschüre)
Weitere sehr empfehlenswerte Informationen zum Thema: www.chatten-ohne-risiko.de

• KlickX! – für Eltern – Tipps gegen sexuellem Missbrauch im Chat
Herausgeber: Kultusministerium des Saarlandes (in Kooperation mit Ursula Enders, Zartbitter e.V.), 2005
Bezug: Ministerium für Bildung, Familie, Frauen und Kultur des Saarlandes
Tel. 0681 501-7404; Kontakt: Erika Trenz

• Internet Tipps für Eltern
So surft Ihr Kind sicherer!
Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz
Flyer von klicksafe.de – Der deutsche Knotenpunkt im europäischen Netzwerk
September 2008; kostenlos
Bezug: Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in RLP: info@klicksafe.de

• „Im Chat war er noch so süß“
Literatur-Kartei / Arbeitsmaterialien für PädagogInnen:
Verlag an der Ruhr, 2007
Kosten: 19 €
Diese Arbeitsmaterialien gehören zum gleichnamigen Buch (im Romanstil) für Jugendliche:

• „Im Chat war er noch so süß“
Buch für Jugendliche (ab 12 Jahre)
Annette Weber
Verlag an der Ruhr, 2007
Kosten: 5 €

• Das Klicksafe-Lehrerhandbuch
Knowhow für junge User – mehr Sicherheit im Umgang mit dem World Wide Web
Materialien für den Unterricht (und darüber hinaus); September 2008
Praxisorientierte Materialien mit hilfreichen Tipps rund um die Online- und Netzkommunikation; Arbeitsblätter mit insgesamt 9 Bausteinen für verschiedene Altersstufen – sehr empfehlenswert!
300 Seiten; Kosten: 10 € (zzgl. Versand 5 €)
Hrsg.: klicksafe, Bezugsadresse: info@klicksafe.de

• Chatten ohne Risiko?
Lehrmodul mit Materialien zur Prävention und zum Einsatz im Unterricht
Hrsg.: Jugendschutz.net, September 2008
Download der zwei Unterrichtseinheiten – für die 4.-7. und für die 7.-10. Klassenstufe mit den dazugehörigen Materialien unter http://www.chatten-ohne-risiko.de

• Medienpaket Blind Date
Kurzfilm von Jugendlichen für Jugendliche, mit begleitender Infobroschüre auch für Pädagoginnen, DVD, Mai 2008
Hrsg. und Bezug: Polizei Hamburg
LKA 12 - Polizeiliche Kriminalprävention
Tel. 040 42 86 - 71213; kriminalpraevention@polizei.hamburg.de
Kooperation mit Dunkelziffer e.V. und Jugendfilm e.V.
Zurzeit ist das Medienpaket noch kostenlos für Einrichtungen im Bildungs- & Beratungsbereich
1. Preis beim Deutschen Jugendvideopreis 2008 – Kategorie 11-15 Jahre; empfehlenswert!

• Im Netz der neuen Medien
Internet, Handy und Computerspiele – Chancen und Risiken für Kinder und Jugendliche
Handreichung für Lehrkräfte, Fachkräfte in der außerschulischen Jugendarbeit und Polizei
Kooperation mit jugendschutz.net, klicksafe und Schulen ans Netz, Sommer 2008
Hrsg.: Programm Polizeiliche Kriminalprävention der Länder und des Bundes
Kostenlose Broschüre: Bezug: Tel. 0711 5401-2062; http://www.polizeiberatung.de

• Präventions-Materialien bei Zartbitter
http://www.zartbitter.de

Aktuelles speziell zu Web 2.0, Online-Communities:

• Sicherer in Social Communities
Klicksafe-Tipps für Eltern
Mehr Sicherheit im Internet durch Medienkompetenz
Flyer von klicksafe.de – Der deutsche Knotenpunkt im europäischen Netzwerk
September 2008; kostenlos
Bezug: Landeszentrale für Medien und Kommunikation (LMK) in RLP: info@klicksafe.de

• Nicht alles was geht, ist auch erlaubt
Urheber- und Persönlichkeitsrechte im Internet
Was ist im Web 2.0 alles erlaubt ist, und was nicht?
Broschüre von klicksafe und iRights.info, 2008
Zielgruppe: Jugendliche und Eltern/PädagogInnen; 12 Seiten; kostenlos
Bezug: klicksafe c/o Landesanstalt für Medien NRW (LfM): klicksafe@lfm-nrw.de

• Jugendschutz im Internet
Ergebnisse der Recherchen und Kontrollen von Jugendschutz.net
November 2006 – Oktober 2007
Web 2.0 – Herausforderung für den Jugendschutz
Hrsg. & Bezug: Jugendschutz.net, Mainz
Tel. 06131 32 85 20; buero@jugendschutz.net

• Privatsphärenschutz in Soziale-Netzwerke-Plattformen
Aktuelle Studie der Fraunhofer-Gesellschaft zum Thema Privatsphärenschutz
September 2008
Getestet wurden u. a. die Plattformen facebook, studiVZ, myspace, wer-kennt-wen Download der Studie hier möglich: http://www.sit.fraunhofer.de (124 Seiten)

• Neue Internetseite: http://www.datenparty.de/
Denn das Web vergisst nie
Gemeinsame Seite des Landesbeauftragten für Datenschutz und Informationsfreiheit Saarland und dem jugendserver-saar
Für Kids & Jugendliche, inkl. Tipps für Eltern, Lehrer, Multiplikatoren zu Online-Communities im Web 2.0

Quelle: Ausschnitt aus dem Chatführerschein-Seminar
Veranstalter: Landesmedienanstalt Saar (LMS) in Kooperation mit dem PARITÄTischen Bildungswerk Saarland/Rheinland-Pfalz – Fachstelle Mädchenarbeit (PBW)
Weitere Infos: http://www.mkz.lmsaar.de
Kontakt: Anette Becker – caritas-sb@lizzynet.de; Tel. 0681 564 29

Autorin: Diana Emberger || FUMA Fachstelle Gender NRW


Diese Website wurde mit dem Blogsystems Wordpress erstellt unter Verwendung des Themes "Streetlife" von Gabriele von der Ohe: Gabis Wordpress Templates. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung.
Header- und Sidebarbild wurden unter Verwendung des Bildes "color bars" von black_listed erstellt. Beide stehen unter folgender CC-Lizenz