Schöne neue Medienwelten

Medienpädagogisches Forum

  

Podcasts selber machen

Was ist Podcasting?

img_3849_crop

Podcasting bezeichnet das Erstellen und Zugänglich machen von Audio- oder Videoepisoden über das Internet. In einem Podcast werden solche Mediendateien unter einer Internetadresse zum Betrachten und Herunterladen angeboten. Zumeist wird die eigentliche Mediendatei durch einen einleitenden Text, der auch mit Bildern illustriert werden kann, dem so genannten Teaser, gerahmt. Das Wort Podcasting selbst ist ein Kunst- bzw. Kofferwort und lehnt sich zum einen an die Namensgebung der Firma Apple für einen bekannten Medienplayer, den „iPod“ und zum anderen an den englischen Begriff „to broadcast“ (etwas senden) an.

Gelegentlich wird noch zwischen Pod- und Vodcasting unterschieden, wobei letzteres sich  auf die Bereitstellung von Videoclips bezieht. Ein Podcast kann demnach grob als eine Form von Internetradio (bzw. -fernsehen) beschrieben werden. Im Gegensatz zum traditionellen, an feste Sendezeiten gebundenen Rundfunk bietet ein Podcast jedoch den Vorteil von zeitlicher und auch räumlicher Unabhängigkeit für die NutzerInnen und kommt damit dem Radio bzw. Fernsehen on demand recht nahe.

Anstelle von vorgegebenen Sendezeiten finden wir bei Podcasts eine nach dem Zeitpunkt ihrer Veröffentlichung angeordnete Folge von Beiträgen. Diese können immer dann, wenn Bedarf besteht, direkt im Internet angehört oder betrachtet oder auch, wie bereits erwähnt, auf einen Datenspeicher oder Medienplayer heruntergeladen werden. Somit besteht die Möglichkeit, sich ein den eigenen Bedürfnissen entsprechendes „Programm“ aus einer breit gefächerten Angebotspalette zusammenzustellen, zu konservieren und wann und wo es passt wiederzugeben. Es steht mir sogar frei, Episoden weiterzugeben, an wen und so oft ich es will, ohne dass dafür Gebühren anfallen – lediglich die Kosten für die Internetanbindung sind zu beachten.

Weiter zu:
Technik und Einsatz in der Jugendarbeit
Hyperlinks
Autoren

Hier können Sie die Texte des Themas “Podcasts selber machen” als ein PDF herunterladen

Autoren: Thomas Gudella und Gustav Mewes || ViKoNauten e.V.


Diese Website wurde mit dem Blogsystems Wordpress erstellt unter Verwendung des Themes "Streetlife" von Gabriele von der Ohe: Gabis Wordpress Templates. Vielen Dank für die freundliche Genehmigung.
Header- und Sidebarbild wurden unter Verwendung des Bildes "color bars" von black_listed erstellt. Beide stehen unter folgender CC-Lizenz